Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Der Kassandra-Komplex
Die Propheten des amerikanischen Niedergangs irren sich auch diesmal
von Josef Joffe
Internationale Politik 9/10, September/Oktober 2009, S. 99 - 109.
Chinas rasanter Aufstieg beflügelt die Fantasien von Amerika-Kritikern und notorischen Schwarzmalern. Geht es jetzt – endlich – bergab mit der amerikanischen Supermacht? Nein. Und das ist auch gut so. Denn ob Nahost, Nordkorea, Afghanistan oder Iran: Entweder die „Weltmacht aus Notwendigkeit“ erledigt die Schmutzarbeit, oder sie bleibt eben liegen.
Kategorie: Staat und Gesellschaft, Politisches System, Wirtschaft & Finanzen, Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika
Der entfesselte Gulliver
In einer unipolaren Welt trägt die Supermacht große Verantwortung
von Josef Joffe
Internationale Politik 1, Januar 2006, S. 31 - 35.
Die Politik der zweiten Amtszeit George W. Bushs zeigt: Man beugt sich den Realitäten, Multilateralismus ist kein Schimpfwort mehr, Diplomatie ersetzt Gewalt. Dem Krieg gegen den Terror wird sich Mr. Big nicht entziehen können oder wollen. Aber der Verantwortung einer Supermacht für den Rest der Welt auch nicht.
Kategorie: Geschichte, Demokratisierung/Politischer Systemwechsel, Internationale Politik/Beziehungen, Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?