Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Als Sicherheitsnetz unverzichtbar
Warum die NATO auf dem Balkan auch in Zukunft wichtig bleiben wird
von Rafael Biermann
Internationale Politik 3, März 2008, S. 38 - 43
Kosovo, Serbien, Mazedonien, Bosnien: Allerorten zeigt das fortdauernde Krisenpotenzial, dass die Intervention der internationalen Gemeinschaft den Balkan keineswegs nachhaltig befriedet hat. Aber wird die NATO dort noch gebraucht? Sollte die EU nicht besser den gesamten Stabilisierungseinsatz übernehmen? Nein, argumentiert der Autor.
Kategorie: Globale Institutionen, Konfliktprävention/-management, Europäische Union, Sicherheitspolitik, NATO, Peace-Keeping, Europa, Nordamerika, Balkan
Aussöhnung und Neubeginn
Das Haager Tribunal und seine Folgen
von Rafael Biermann
Internationale Politik 5, Mai 2002, S. 21 - 24.
Die erste Runde in Den Haag ist an Slobodan Milosevic gegangen, so der Balkan-Experte Biermann: Der Meister medialer Dramaturgie und populistischer Selbstinszenierung nutzt das Tribunal als politische Bühne. Ohne die Aufdeckung der historischen Wahrheit ist Aussöhnung auf dem Balkan allerdings nicht möglich, doch diese braucht viel Zeit.
Kategorie: Vereinte Nationen, Recht, Europa, Nachfolgestaaten Jugoslawien, Serbien
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?