Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Das letzte Imperium
Russland ist dazu verdammt, eine revisionistische Macht zu sein
von Alexander Abalow, Ekaterina Kusnezowa, Vladislav Inozemtsev
Internationale Politik 1, Januar/Februar 2019, S. 118-126
Das letzte Imperium
Russland ist nicht zum Imperium geworden, es wurde als solches geboren – im Unterschied zu europäischen Ländern. Dieser imperiale Charakter macht es heute unweigerlich zu einer Macht, die alle Mittel einsetzt, um ihr Territorium zu vergrößern und Satellitenstaaten zu schaffen.
Kategorie: Staat und Gesellschaft, Russische Föderation
Putins unnützes Spielzeug
Moskaus Eurasische Union ist Ausdruck geopolitischen Wunschdenkens
von Vladislav Inozemtsev, Ekaterina Kusnezowa
Internationale Politik 1, Januar/ Februar 2012, S. 78-87
Putins unnützes Spielzeug
Der im Herbst 2011 angekündigte, zunächst wirtschaftliche Zusammenschluss von Russland, Weißrussland, Kasachstan, Kirgistan und Tadschikistan ist ohne Zukunftsperspektive. Helfen würde Moskau – und Europa – nur eine engere Verbindung zwischen Russland und der EU.
Kategorie: Internationale Politik/Beziehungen, Russische Föderation, Osteuropa, West Europa
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen