Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Klimawandel: Wer schützt die Welt?
Bestehende Verträge reichen nicht aus. Neue Koalitionen entstehen erst noch
von Susanne Dröge
Internationale Politik 3, April 2011, S. 39-43
Die EU könnte ihre Vorreiterrolle endgültig verlieren, die USA dürften zum Totalausfall werden, das Gewicht wird sich weiter zugunsten der großen Schwellenländer verschieben. Der Schutz des Klimas aber ist eine globale Herausforderung. Nur: Welche Koalition oder welches Bündnis kann und will künftig effektiv gegen den Klimawandel vorgehen?
Kategorie: Globale Fragen, Klima und Umwelt, Umweltverschmutzung, Klimawandel, Schwellenländer, Globale Institutionen, Weltweit
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?