Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Die G-8 und die „Bottom Billion“
Die Ärmsten der Erde brauchen Anschluss an die Globalisierung
von Paul Collier
Internationale Politik 6, Juni 2007, S. 78 - 83.
Es ist nicht die Globalisierung, sondern gerade die Abkoppelung von ihr, die der ärmsten Milliarde Menschen ein Leben in Elend beschert. Diese Kluft wird stetig tiefer. Sie ist mit Entwicklungshilfe allein nicht zu schließen. Gebraucht werden 1. eine aktive Handelspolitik, 2. internationale Standards und Regeln sowie 3. externe Sicherheitsgewährleistung.
Kategorie: Globale Ungleichgewichte, Entwicklungspolitik, Rohstoffe & Energie, Armut, G8/G20, Entwicklungsländer, Afrika südlich der Sahara
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?