Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Putins Poker
Die derzeitige Beziehungskrise ist eher eine NATO-interne als eine west-östliche
von Alyson Bailes
Internationale Politik 6, Juni 2007, S. 100 - 103.
Russlands Frustration über amerikanische Raketenabwehr- und Truppenstationierungspläne ist groß. Aber die derzeitige Krise ist bei genauerer Betrachtung eher eine NATO-interne als eine west-östliche: Offenbar fühlen sich die neuen NATO-Mitglieder durch die Allianz nicht wirklich abgesichert. Deshalb streben sie Separatverträge mit den USA an.
Kategorie: Sicherheitspolitik, Rüstungskontrolle & Massenvernichtungswaffen, Bilaterale Konflikte, NATO, Europa, Russische Föderation, Vereinigte Staaten von Amerika, Mitteleuropa, Osteuropa
Reaktionsstreitmacht der NATO
Eine Herausforderung für Europas Eingreiftruppe
von Alyson Bailes
Internationale Politik 1, Januar 2003, S. 49 - 54
Die Direktorin des Stockholmer Friedensforschungsinstituts geht der Frage nach, ob die auf dem NATO-Gipfel in Prag Ende 2002 beschlossene NATO-Reaktionsstreitmacht eine direkte Alternative oder gar Rivalin zu der in Helsinki 1999 verabschiedeten „Europäischen Eingreiftruppe“ ist. Sie gibt konkrete Hinweise, wie die EU ihre vorhandenen Schwächen überwinden kann.
Kategorie: Sicherheitspolitik, Europäische Union, Transatlantische Beziehungen, NATO, Verteidigungspolitik, Wehrpotential, Krieg/Kriegführung, Europa, Nordamerika
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen