Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Der bolivarische Irrgarten
13 Jahre Chávez hinterlassen Venezuela ein schwieriges Erbe
von Josef Oehrlein
Internationale Politik 3, Mai/Juni 2012, S. 108-114
Der bolivarische Irrgarten
Vor knapp einem Jahr beschäftigte sich die IP mit dem politischen Erbe Hugo Chávez, dem kürzlich verstobenen Präsidenten Venezuelas. Seine Außenpolitik schien schon vor seinem Tod gescheitert. Und was ist aus Chávez’ Lieblingsprojekt eines vereinten Lateinamerika unter seiner Führung geworden?
Kategorie: Staat und Gesellschaft, Demokratisierung/Politischer Systemwechsel, Venezuela, Südamerika, Lateinamerika
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?