IP Regionen Übersichtsseite

Komplizierter als gedacht

Anmerkungen zu einer deutschen Strategie für den Umgang mit KI Is purchaseable

29/06/2018 | by Philippe Lorenz | Germany, Technology and Research

Eine deutsche KI-Strategie darf nicht einfach auf Programme zur Forschungsförderung hinauslaufen, sondern sollte auf den Aufbau eines europäisch eingebundenen Ökosystems zielen. Auch der deutschen Außenpolitik wachsen neue Aufgaben zu: bei der Ächtung autonomer Waffen und dem Kampf gegen den repressiven Einsatz von KI-Technologie.

ip journal

Die neue Souveränitätsfrage
Die neue Souveränitätsfrage Is purchaseable

KI ist seit 2016 Kanzlerinnen-Sache. Doch Merkel bohrt dicke Bretter

29. June 2018 - 0:00 | by Andreas Rinke | Deutschland, Technologie und Forschung

Immer deutlicher warnt Angela Merkel, dass Deutschland und die EU bei den Entwicklungen von Künstlicher Intelligenz nicht noch weiter zurückfallen dürfen. Doch Appelle und Initiativen haben bislang wenig gefruchtet. Es wird oft zu kleinteilig gedacht, und in der Öffentlichkeit gibt es kaum ein Bewusstsein für die Bedeutung von Innovationen.

ip journal

Lebenslanges Lernen
Lebenslanges Lernen Is purchaseable

Digitalisierung und KI stellen die Bundeswehr vor neue Herausforderungen

29. June 2018 - 0:00 | by Klaus-Hardy Mühleck | Deutschland, Technologie und Forschung

Bei der Beschäftigung mit KI haben das Verteidigungsministerium und die Bundeswehr bereits einiges geleistet. Doch bei manchen neuen Fragen, beispielsweise wie sich KI auf militärische Führungsfähigkeiten auswirken wird, gibt es noch Klärungsbedarf. Solche Fragen müssen ressortübergreifend und mit Partnern angegangen werden.

ip journal

„Es geht um den Kern von Sicherheit“
„Es geht um den Kern von Sicherheit“ Is purchaseable

Die frühere Staatssekretärin Katrin Suder über Künstliche Intelligenz

29. June 2018 - 0:00 Deutschland, Technologie und Forschung

Unendliche Datenmengen, immer stärkere Rechnerleistungen, immer weiter verbesserte Algorithmen: Diese Entwicklungen und ein möglicher Durchbruch beim Quanten-Computing bereiten den Boden für Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie, erklärt die ehemalige Verteidigungs-Staatssekretärin Katrin Suder im IP-Gespräch. Eine Debatte darüber ist überfällig.

ip journal

Eine Frage der Zeit
Eine Frage der Zeit Is purchaseable

Künstliche Intelligenz wird die Weltpolitik durcheinanderwirbeln

29. June 2018 - 0:00 | by Ludwig Siegele | Deutschland, Technologie und Forschung

In den kommenden Jahren wird KI Politik, Wirtschaft und Gesellschaft überall auf der Welt durchdringen und auch die Außenpolitik bestimmen. Deutschland läuft den Entwicklungen hinterher. Aber es hat noch Chancen, sich zu profilieren: bei Fragen der Ethik und der Entwicklung eines smarten, wegweisenden Betriebssystems für die Datenökonomie.

ip journal

Forsa-Frage: Soll stärker in Künstliche Intelligenz investiert werden?
Forsa-Frage: Soll stärker in Künstliche Intelligenz investiert werden?

Sind stärkere Investitionen in Künstliche Intelligenz in Deutschland und Europa sinnvoll?

29/06/2018 Germany, Technology and Research

Im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sind Mehrausgaben für die Erforschung und Entwicklung Künstlicher Intelligenz auf deutscher und europäischer Ebene vorgesehen. Wie stehen die Bundesbürger dazu?

ip journal

Trübe Aussichten
Trübe Aussichten Is purchaseable

29/06/2018 | by Mikhail Krutikhin | Russia, Economy and Finance

In Sachen Erdölförderung ist Russland Weltspitze, auch beim Erdgas spielt es ganz oben mit. Dennoch: Der Energiesektor ist in einem schlechten Zustand. Die vom Kreml geschaffenen Großkonzerne arbeiten ineffizient, für die Förderung schwer zugänglicher Vorkommen fehlt aufgrund der Sanktionen die Hochtechnologie. Besserung ist nicht in Sicht.

IP Wirtschaft